Android MDE Gerät

Android MDE-Gerät LogiScan-1720 UHF, perspektivisch
Android MDE-Gerät LogiScan-1720 UHF, Seitenansicht
Android MDE-Gerät LogiScan-1720 UHF, frontal
Android MDE-Gerät LogiScan-1720 UHF, Unterseite

LogiScan-1720 UHF

UHF RFID MDE Gerät mit Android 6.0

Der LogiScan-1720 ist ein robuster mobiler Android-Computer. Es verfügt über Quad-Core-Prozessor, 8000 mAh Akku und hervorragende UHF-RFID-Fähigkeit. Er kann mit R2000 linear oder zirkular polarisierten Antenne ausgestattet werden. Einsatzbereich sind u.a. Vermögensverwaltung, Einzelhandel, Lagerhaltung und Flottenmanagement.

++ Die kostenlosen Apps devin für das Barcode- und RFID-Management mit Android-Apps und ScannerDemo (inkl. Quellcode) sind auf diesem Gerät bei Auslieferung bereits vorinstalliert und freigeschaltet. Diese Apps wurden speziell für android-basierte LogiScan entwickelt und sind auch nur auf diesen Geräten lauffähig.

  • Reader-1D
  • Reader-2D
  • RFID
  • WLAN
  • GPRS
  • USB
  • Bluetooth
  • GPS
  • Licht-Sensor
  • Näherungs-Sensor
  • Beschleunigungs-Sensor
  • Kamera
  • LTE-4G
  • IP65
Abmessungen, Gewicht164,2 x 80,0 x 24,3 mm (L x B x H), 654 g
Display5,2-Zoll, hochauflösend (1920 x 1080)
Touch-PanelCorning Gorilla Glass, Multi-Touch-Panel, toleriert die Bedienung mit Handschuhen und nassen Händen
Tastatur4 Front-Tasten, 1 Power-Taste, 2 Scan-Tasten, 1 Multifunktions-Taste
Akkumulatorwiederaufladbarer Li-Ion-Akku, 8000 mAh
Erweiterungsslots2 PSAM-Slots, 1 SIM-Slot, 1 Slot für SIM oder TF Card
AudioLautsprecher, 2 Mikrofone
InterfacesUSB2.0 Type-C, OTG
SensorenSchwerkraft-, Licht- und Näherungssensor, Vibrationsmotor
CPU, RAM, SpeicherCortex-A53 1,3 GHz Quad-Core, 2 GB RAM, 16 GB ROM, per Micro-SD um max. 32 GB erweiterbar
Betriebssystem, SDK, Sprache, ToolAndroid 6.0, Software Development Kit, Java, Android Studio
WLANIEEE802.11 a/b/g/n, 2,4/5 GHz Dual-Band, interne Antenne
WWAN & Sprache2G: 850/900/1800/1900 MHz, 3G: 850/900/1900/2100 Mhz, 4G: B1, B3, B5, B7, B8, B20, B40
WPANBluetooth 4.0, BLE
GPSPS/AGPS, GLONASS, BeiDou, interne Antenne
Kamera13 Megapixel, Auto-Fokus, mit Blitz
UHF865 MHz – 868 MHz / 920 – 925 MHz / 902 – 928 Mhz
1D/2D-Imager (optional)ZEBRA SE4750, alle gängigen 1D-Barcode-Typen und folgende 2D-Codes: PDF417, MicroPDF417, Composite, RSS, TLC-39, Datamatrix, QR code, Micro QR code, Aztec, MaxiCode; Postal Codes: US PostNet, US Planet, UK Postal, Australian Postal, Japan Postal, Dutch Postal (KIX), etc.
HF (optional)13.56 MHz, Protokoll: ISO/IEC 18092 (ECMA 340) und ISO/IEC 21481 (ECMA 352), Lesebereich 2 - 4 cm
Iris-Erkennung (optional) Geschwindigkeit < 150 ms, Scan-Bereich 20 - 40 cm, FAR (False Acceptance Rate) 1/10.000.000
UmgebungsbedingungenBetriebstemperatur -20 bis 50° C, Lagertemperatur -40 bis 70° C, relative Luftfeuchtigkeit 5 bis 95%, nicht kondensierend
ESD± 8 kV Luftentladung, ±4 kV Kontaktentladung
FallhöheÜbersteht mindestens 20 Stürze aus 1,8 m Höhe auf Beton und 1000 Stürze aus 0,5 m Höhe bei Raumtemperatur
SchutzklasseIP65
USB-C-Netzwerk-Adapter
  • Anschluss eines Smartphones oder Notebooks an ein LAN-Port.
  • Art.-Nr. 80000057
Android Apps
Anwendungsentwicklung
Kommunikationssoftware
  • MTPWin

    MTPWin bietet Funktionen für Konfigurierung/Synchronisation mobiler android-basierter Datenerfassungsgeräte der Reihe LogiScan mit einem Windows-PC. Voraussetzung dafür ist die Integration der MTPWin-Funktionalität in die entsprechende Android-Datenerfassungs-App.

devin RFID TCP Bridge

Mit Hilfe des TCP-Bridge Modus in devin können Sie direkt mit dem im android-basierten LogiScan verbauten LF/HF-RFID-Modul kommunizieren. Die Kommunikation geschieht dabei über eine TCP-Telnet-Verbindung z.B. per PuTTY oder TeraTerm. So kann das Testen und Entwickeln eigener Apps vereinfacht werden. Dieses Video zeigt wie die TCP-Bridge in devin eingerichtet wird.

Welche Vorteile bieten android-basierte Geräte von aitronic?

Dieses Video zeigt Ihnen, wie einfach die Einbindung von Barcode-Scanner und RFID-Reader in bestehende sowie selbst entwickelte Apps und Web-Applikationen für android-basierte LogiScan von aitronic mit Hilfe der Android-App devin ist.

devinHID

Die Windows-Software devinHID kann verwendet werden, um die auf einem android-basierten LogiScan von devin gescannten Daten per WLAN zu empfangen. devinHID schreibt die empfangenen Daten an die aktuelle Position des Cursors, bzw. des aktuell fokussierten Elements. So können Sie Daten z.B. direkt in eine Excel-Tabelle oder ähnliches schreiben.

Barcode- und RFID-Management

Die Android-App devin ermöglicht die Übergabe der vom Barcode-Scanner oder RFID-Reader eines android-basierten LogiScan gescannten Daten an den Tastatur-Puffer oder die Zwischenablage von Android. Alternativ ist auch eine Broadcast-Message möglich. Somit kann der Barcode-Scanner und der RFID-Reader für jede App als Datenquelle dienen.